Amber Goldhammer

Amber Goldhammer ist vor allem dafür bekannt, lebendige, abstrakte Gemälde zu schaffen, manchmal auch mit Street-Art-Schärfe. Ursprünglich begann sie mit Pigmenten, Pulvern und Wachsen zu malen und experimentierte mit verschiedenen Medien und Prozessen, um ihre Kunstwerke weiterzuentwickeln.

Aufbauend auf Schichten von kräftigen Farben und ausladenden gestischen Bewegungen, enthält ihr neuestes Werk positive Botschaften von Liebe und Hoffnung, geschrieben in einem Graffiti-Stil-Skript. Die neue Mixed-Media-Reihe ist ein Beleg für Ambers eigene emotionale Interpretation von Ebbe und Flut ihrer Lebenserfahrungen.

Mit laufenden Ausstellungen in Galerien in den Vereinigten Staaten und der Schweiz hat Amber ihre Arbeiten auch auf wichtigen internationalen Kunstmessen gezeigt. Ihre Arbeiten wurden in Print- und Online-Publikationen sowie in TV-Serien wie "Million Dollar Listing", "Being Mary Jane", "The Catch" sowie in den beiden multi-Emmy® nominierten Serien "Crazy Ex- Girlfriend" und "Scandal" gezeigt. Goldhammers Kunst ist auch in Netflix' bester Originalserie "G.L.O.W."

  • Love Tradition CHF 550 50.0 x 50.0 cm
  • Flock of Heart Songs CHF 550 50.0 x 50.0 cm
  • Prinny CHF 1,900 91.0 x 152.0 cm
  • Tropical Mountain Beim Probehängen 122.0 x 122.0 cm
  • Flare Game CHF 2,300 122.0 x 152.0 cm
  • At the Waterfall CHF 1,900 91.0 x 152.0 cm
Alle Werke
Komplette Bio