Carl Smith

Carl Smith wurde in Santa Fe New Mexico geboren. Dort führten seine Eltern eine Galerie, so daß er schon früh mit Kunst konfrontiert wurde. Er experimentierte mit verschiedenen künstlerischen Techniken Keramik, Photographie, Steinarbeiten, Malerei, Druckgraphik und ist im Bereich Musik tätig. Seit 2001 Zeit lebt und arbeitet er in Berlin. Seine Arbeiten zeigte er bisher in Frankreich, Deutschland, Norwegen, Holland, den U.S.A. und England, entweder in Einzelausstellungen oder als Mitglied eines „Viermannteams“ genannt T.A.B.I. Er kombiniert klein geschnittenes eigenes Photomaterial, Zeichnungen und andere Fragmente zu narrativen Bilderwelten. Er benötigt mehrere Kombinationsmöglichkeiten, bevor ein fertiges Bild entstanden ist, aus dem er wiederum Ausschnitte im Siebdruckverfahren auf Leinwand überträgt und mit Ölfarbe weiter bearbeitet.

  • Electro Vox CHF 450 30.0 x 34.0 cm
  • Retro Robo Love Verkauft 30.0 x 30.0 cm
  • Goldfish and book rectangle - epilogue CHF 390 30.0 x 20.0 cm
  • It all began one night in Berlin Verkauft 34.0 x 42.0 cm
  • Double Trouble Verkauft 56.0 x 68.0 cm
Alle Werke
Komplette Bio