Heinz Pfister

Geboren 1949 in Aarberg. Abendkurse an der Kunstgewerbeschule Basel. Seit 1991 freischaffender Künstler. Er lebt und arbeitet in Busswil.

Es ist kaum zu glauben, dass unser Auge die Anhäufung von ungleich breiten Strichen als dreidimensionale Figuren wahrnehmen kann. Doch mit diesem Effekt arbeitet der Papierschneider Heinz Pfister und verblüfft damit immer wieder aufs Neue. Dabei sind seine Werkzeuge äusserst einfach: Skalpell und schwarzes Papier - nichts anderes.
Heinz Pfister gehört zur Elite der Schweizer Scherenschneider und seine Werke begeistern das Publikum bei Ausstellungen in der Schweiz und im Ausland.

  • Maschen pur II CHF 2,150 50.0 x 70.0 cm
  • Wildprint CHF 990 50.0 x 40.0 cm
  • Spirit of Stripes CHF 1,950 70.0 x 50.0 cm
  • Blumengruss CHF 1,100 50.0 x 40.0 cm
  • Tanz mit mir Verkauft 50.0 x 70.0 cm
Alle Werke
Komplette Bio